Wir suchen Berlins
Klassensprecher*in des Jahres

Bewerbungsfrist jetzt verlängert: Ihr könnt euch noch bis zum 25. Mai 2019 hier bewerben!

Jetzt neu: Von Mitte Mai bis Mitte Juni bieten wir Workshops für Klassensprecher*innen in Berlin an. Wir wollen eure Fähigkeiten fördern und so euer Engagement stärken! Jetzt anmelden!

Am 19.06.2019 ab 15.30 Uhr:

Feierliche Preisverleihung

im Telefónica Base Camp, Mittelstraße 51-53, 10117 Berlin

Mach es wie Leonie , die im letzten Jahr die Jury überzeugt hat und zeige uns, warum du in diesem Jahr Berlins Klassensprecher*in des Jahres werden solltest.

Bewerbt euch jetzt, um Berlins Klassensprecher*in des Jahres zu werden! Zur Online-Bewerbung: Hier klicken!

@klassensprecherdesjahres

Am 18. März starten wir die nächste Runde des Wettbewerbs „Klassensprecher*in des Jahres“ unter der Schirmherrschaft von Berlins Schulsenatorin Sandra Scheeres.

Aufgerufen sind alle 4.000 Berliner Klassensprecher*innen der 7. bis 10. Klasse!

Als gewählte*r Vertreter*in eurer Klasse setzt ihr euch für Gleichaltrige ein und seid eine unverzichtbare Stütze unserer Demokratie. Ihr seid Sprachrohr für eure Mitschüler*innen, ihr helft, Konflikte zu lösen, ihr entscheidet Dinge mit, die euch allen zugutekommen, und ihr habt den Mut, euren Lehrer*innen die Meinung zu sagen. Ihr macht einfach einen großartigen Job – und nun wollen wir herausfinden, wer von euch Klassensprecher*innen besonders hervorsticht und ein wichtiges Vorbild für Andere ist.

Die zehn Kandidat*innen mit den meisten Stimmen ziehen in die Endrunde ein. Eine Jury – bestehend aus Jugendlichen, Eltern, Vertreter*innen aus Wissenschaft und Politik – wählt aus dieser Gruppe die Gewinner* innen, die im Juni bei der Preisverleihung ausgezeichnet werden.

Preise

1. Eine Klassenfahrt für eure ganze Klasse

2. Eine Sprachreise

3. Bücher-Gutscheine

Unterstützt von:

Unter der Schirmherrschaft von Schulsenatorin Sandra Scheeres